#SEARCHINDEXER_INHALT_START#
linie

Durch die Gründung des gemeinsamen Herzzentrums hat sich das medizinische Angebot für die Patienten im Kanton Aargau wesentlich verbessert. Beide Partnerspitäler verfügen über hochqualifizierte Spezialisten und können dadurch exzellente Versorgungs- und Behandlungsqualität auf universitärem Niveau garantieren. Für den Patienten bedeutet dies eine wesentliche Vereinfachung, da alle Behandlungen am Standort Aarau durchgeführt werden können.

Geplant ist des Weiteren der Ausbau der Kardiologie am Standort KSA. Um das künftige Patientenvolumen zu bewältigen, wurde die Abteilung umgebaut und ist mit zwei hochmodernen Herz­katheter­laboren sowie weiteren technischen Geräten exzellent ausgerüstet.

Icon
Kooperation mit der Hirslanden Klinik Aarau

Prof. Dr. med Thierry Carrel und Dr. med André Georges Vuilliomenet bei der Vertragsunterzeichnung

Kardiologie

Dr. André Georges Vuilliomenet,
Chefarzt der Kardiologie KSA

Schmerzen in der Brust, Übelkeit, kalter Schweiss: mögliche Symptome eines akuten Herzinfarktes. Ob und wie gut ein solcher Notfall überlebt wird, hängt davon ab, wie schnell er erkannt und behandelt wird. Das KSA gehört zu den grossen Kompetenzzentren im Bereich Herzinfarkt-Akutbehandlung in der Schweiz. So werden weit über 350 Patienten pro Jahr rund um die Uhr bei akutem Gefässverschluss im Herzkatheterlabor behandelt. Die Kardiologen des KSA und das hochspezialisierte Pflegeteam kümmern sich ausserdem um sämtliche Erkrankungen der Herzkranzgefässe, Herzklappen- und Herzmuskelerkrankungen.

 
Thierry Carrel

Herzchirurgie

Prof. Dr. Thierry Carrel,
Leiter der Herzchirurgie Hirslanden

Die Herzchirurgie ist auf operative Eingriffe am «offenen» Herzen spezialisiert. Hierzu kommt in den meisten Fällen die Herz-Lungen-Maschine zum Einsatz, damit am stillgelegten Herz operiert werden kann. Schwerpunkte in Aarau sind die koronare Bypasschirurgie, die Klappenchirurgie mit klappenerhaltenden Rekonstruktionsverfahren (minimal-invasiv wenn geeignet), die thorakale Aortenchirurgie, die Rhythmuschirurgie sowie die Herzinsuffizienzchirurgie. Mit Ausnahme der Transplantationen und der Kinderherzchirurgie wird somit das gesamte herzchirurgische Spektrum an der Hirslanden Klinik Aarau abgedeckt.

#SEARCHINDEXER_INHALT_ENDE#