#SEARCHINDEXER_INHALT_START#
Technische Innovationen

Patiententransport – Schnell und übersichtlich

Seit dem 15. Juli 2014 werden im KSA die internen Patiententransporte mit der Logistik-Software «Logbuch» disponiert. Das System ermöglicht die elektronische Auftragserteilung und -annahme sowie Disposition der Patiententransporte.


Ablauf einer Transportsituation zwischen Zimmer und OP.

Trotz einiger Kinderkrankheiten konnte das neue Transportsystem erfolgreich in den Spitalalltag integriert werden. Wo die Auftragserteilung für einen Patiententransport früher telefonisch erfolgte und viel Zeit in Anspruch nahm, werden neu die für einen Transport relevanten Informationen in einem Web-Client elektronisch erfasst. Alle Aufträge laufen in der Leitstelle Patiententransport zusammen und werden auch dort disponiert. Die Mitarbeitenden erhalten ihre Aufträge via iPhone und rapportieren kontinuierlich den jeweiligen Transportstatus. Dieser ist wie der aktuelle Standort der Mitarbeitenden sowohl für die Leitstelle als auch für die Stationen und Funktionsabteilungen ersichtlich. Lange Wartezeiten, Verspätungen oder Leertransporte konnten mit Hilfe des neuen Systems deutlich reduziert werden.

Zahlen Patiententransport
#SEARCHINDEXER_INHALT_ENDE#